16.02.2019
Kopf

Lippold Mecklenburg-Vorpommern

 

Im Juni 1990 fanden sich in der noch bestehenden DDR an den Standorten Schwerin, Rostock, Stralsund und Neubrandenburg jeweils zwei DDR Bürger und die Lippold Hydraulik und Wälzlager GmbH aus Hamburg zusammen und gründeten 4 eigenständige GmbHs. Die neuen Gesellschafter brachten ihr großes technisches Know How und die Kenntnisse der DDR Strukturen ein, die Hamburger stellten Lieferantenverbindungen, die Organisationsstruktur und kaufmännisches Wissen zur Verfügung. Alle Gesellschaften haben seit dem ersten Jahr ihres Bestehens schwarze Zahlen geschrieben und ein solides Wachstum im gesamten Gebiet Mecklenburg-Vorpommern erreicht.

 

Um ihren Kunden in einer größeren Einheit eine noch breitere Palette an Leistungen und Produkten anbieten zu können, haben sich die Gesellschaften ab 01.01.2009 zu der "Lippold Mecklenburg-Vorpommern" zusammengeschlossen. Damit sind im Verbund mit dem Hamburger Gesellschafter die Weichen für eine gesunde Expansion in Mecklenburg-Vorpommern auch in der Zukunft gestellt.

 

©2019 Lippold GmbH