TANECO (TATNEFT)

On-Spot Kesselwagen Abfüllanlagen

Die größte Herausforderung war, eine gesamte vorhandene Anlage zu ersetzen und in das vorhandene Gebäude mit Stahlbau zu integrieren und dabei besonders eng gestaffelte Termine einzuhalten. Die Anlage musste schnell in Betrieb genommen werden, um einen reibungslosen Weiterbetrieb der Raffinerie zu garantieren“

Vic­tor Har­der, Pro­jekt­lei­ter Lip­pold GmbH

AUFGABENSTELLUNG:

Pro­jek­tie­rung und Her­stel­lung meh­re­rer On-Spot-Anla­gen für Kes­sel­wa­gen für Raf­fi­ne­rie­pro­duk­te bei TANECO (Tat­neft). Die Anla­gen sind Ersatz von bestehen­den On-Spot-Anla­gen mit Elek­tro­an­trieb, wobei die neu­en Anla­gen hydrau­lisch betrie­ben wer­den. Das Pro­jekt wur­de inner­halb von sechs Mona­ten kom­plett umge­setzt. Um die Pro­duk­ti­on bei der Raf­fi­ne­rie nicht zu unter­bre­chen, ste­hen Lip­pold wäh­rend eines Still­stands für Mon­ta­ge und Inbe­trieb­nah­me vor Ort vier Wochen zur Ver­fü­gung. Lie­fer­um­fang: Zehn Ver­la­de­sta­tio­nen, sech­zehn Füll­roh­re für vier Gleise.

On-Spot Füllrohr
On Spot Anlage 1

ERGEBNIS:

Zum Lie­fer­um­fang gehö­ren Pro­jek­tie­rung der gesam­ter Füll­rohr­me­cha­nik mit Anpas­sung an den vor­han­de­nen Stahl­bau, Fer­ti­gung von Füll­roh­ren mit Hydrau­lik­zy­lin­dern, Ver­fahr­wa­gen und Hydrau­lik­ag­gre­ga­ten, Soft­ware Ent­wick­lung für eine voll­au­to­ma­ti­sche Füll­rohr­po­si­tio­nie­rung. Als ein­zi­ger Her­stel­ler von On-Spot-Anla­gen bie­tet Lip­pold Kom­plett­lö­sun­gen an. Das opti­miert die Pro­zes­se bei Pro­jek­tie­rung und Her­stel­lung. Um die Mon­ta­ge­zei­ten vor Ort maxi­mal zu ver­kür­zen wur­den die Ver­la­de­sta­tio­nen vor­mon­tiert und als kom­plet­te Ein­hei­ten, wäh­rend des Still­stands, in die Anla­ge eingesetzt.

Die On-Spot-Anla­ge konn­te im Mai 2017 pünkt­lich in Betrieb gehen und ist seit­dem erfolg­reich im Ein­satz. Neben einer voll­au­to­ma­ti­sche Füll­rohr­po­si­tio­nie­rung, die den mensch­li­chen Fak­tor mini­miert, leis­ten TA Luft zer­ti­fi­zier­te Dom­dich­tung zum Kes­sel­wa­gen und beheiz­te Trop­f­en­tas­se mit Pro­dukt­rück­füh­rung ihren Bei­trag für die Umwelt.

Pro­jekt­auf­ga­be: Pro­jek­tie­rung, Fer­ti­gung, Mon­ta­ge und Inbe­trieb­nah­me von Füll­rohr­an­la­gen für vier Gleise
Ansprech­part­ner /​Techn. Lei­tung: Vic­tor Harder
Unter­neh­men: TANECO (Tat­neft)
Web­site: www​.tat​neft​.ru

Tatneft